Preise

Die Preise verstehen sich netto. Verpackungen und Versandkosten (Post, DPD, DHL, Camion, Tour) werden zu Ihren Lasten weiterverrechnet. Die Währung ist in Schweizer Franken (CHF), allfällige Angaben in EUR dienen nur zur Orientierung. Die Abrechnung erfolgt in Schweizer Franken. Umrechungen zum jeweiligen Tageskurs der Rechnungsstellung. Für Irrtümer, die Preise im Onlineshop betreffend, wird nicht gehaftet. Sämtliche Preise können ohne vorherige Ankündigung geändert werden!

Lieferung

Sämtliche Bestellungen werden nach Zahlungseingang mit dem beim Bestellvorgang gewählten Logistikpartner zu dessen Selbstkostenpreisen versandt. Die Lieferdauer kann - je nach Versandart - bis zu 10 Arbeitstage betragen. Bei Lieferverzögerung werden wir Sie rechtzeitig informieren. Wünschen Sie, gerade bei Geschenken an bestimmte Personen einen fixen Liefertermin, dann vermerken Sie diesen bitte unbedingt bei Ihrer Bestellung.

Mängelrügen

Mängelrügen müssen innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt erfolgen.
Bitte prüfen Sie die Waren bei Erhalt. Bei Verlust, Beschädigung oder Bruch hat der Käufer sofort durch die verantwortliche Transportanstalt (z.B die Post) eine Tatbestansaufnahme vornehmen zu lassen (erfolgt kostenlos).

Austausch / Rückgaben

Es gilt der Grundsatz gekauft ist gekauft! Ohne Gewährleistung, Garantie, Rücknahme und Umtausch.

Spass- und Testbestellungen

Spassbestellungen verursachen administrative Aufwendungen und Umsatzstorni in Höhe von mehreren Tausend Franken pro Jahr. Um die Verursacher ermitteln zu können, zeichnen wir die IP-Adresse beim Bestellvorgang auf. Da es sich bei Internetbestellungen um gültige
Kaufverträge handelt, werden wir die Forderung - auch bei Spass- und Testbestellungen - nötigenfalls unter Zuhilfenahme eines Inkassobüros einbringen.

Zahlung

Wir akzeptieren Einzahlungen auf unser Post- und Bankkonto. Bei Abholung wird Bar in Schweizer Franken bezahlt.
 
Zahlungskonditionen

Die Waren muss sofort nach der Bestellung bezahlt werden. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang. Sämtliche uns entstehenden Unkosten wegen nicht Einhalten der Zahlungspflicht verrechnen wir direkt weiter. Ebenfalls behalten wir uns das Recht vor, bei Zahlungsausständen Verzugszinsen in der Höhe von 8% ab dem 30. Tag nach Rechnungsstellung zu verlangen. Ebenfalls behalten wir uns vor, Ausstände an unser Inkassobüro weiter zu leiten, das Inkassobüro ist indes berechtigt, entstandene Inkassokosten direkt weiter zu verrechnen.

Lieferbefreiung

Die Erhöhung der Zölle oder sonstiger fiskalischer Belastungen, sowie das nicht einhalten der Zahlungsbedingung befreit uns von jeglicher Lieferpflicht.

Gerichtsstand

CH-3930 Visp (Schweiz)